Ärztin mit Handy in der Hand Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Gesundheitspolitik

TK begrüßt den Vorstoß der Regierung, Problemfelder in der ambulanten medizinischen Versorgung zu adressieren.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 20 Einträgen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Maren Puttfarcken erläutert im Interview, welche finanzielle Situation auf die GKV zukommt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Zahlen, Daten und Fakten zur Gesundheitsversorgung und der Techniker Krankenkasse in Sachsen-Anhalt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

TK-Position zum GPVG: Handlungsfähigkeit der Kassen erhalten.

Pres­se­mit­tei­lung

124 Millionen mehr wurden 2019 für medizinische Leistungen ausgegeben.

Pres­se­mit­tei­lung

Die Ausgaben der TK in Rheinland-Pfalz sind im letzten Jahr um 8,6 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro gestiegen.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Pres­se­mit­tei­lung

Die TK gibt im Saarland 3.028 Euro pro Versicherten für medizinische Versorgung aus.

Pres­se­mit­tei­lung

Leistungsausgaben der TK in Bremen erreichten einen neuen Höchstwert.

Pres­se­mit­tei­lung

TK: Leistungsausgaben in Niedersachsen sind 2019 erneut deutlich angestiegen.

Pres­se­mit­tei­lung

Bilanz für Sachsen: Die TK gibt sieben Prozent mehr für medizinische Versorgung aus.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die Leistungsausgaben der TK in Berlin und Brandenburg steigen weiter.

Pres­se­mit­tei­lung

Die Kosten für medizinische Versorgung in Hamburg ist um sechs Prozent gestiegen.

Pres­se­mit­tei­lung

Techniker Krankenkasse gibt 3,5 Milliarden Euro für bayerische Versicherte aus.

Pres­se­mit­tei­lung

Vom digitalen Fortschritt und der Zukunft der Pflege: TK-Geschäftsbericht 2019 ist erschienen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Umfrage: Die finanziellen Folgen von Corona.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Finanzentwicklung des ersten Quartals 2020 in Zahlen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Steigende Ausgaben sowie eine abschwächende Konjunktur belasten die GKV. Ein Überblick in Zahlen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Politikchef Prof. Dr. Volker Möws erläutert, wie der Gesundheitsfonds funktioniert.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Was bedeutet der Abbau der Finanzreserven für die Krankenkassen?

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Kostenintensive Gesetze verursachen Ausgabensteigerungen für die GKV.