Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Die Forderungen der TK zur Bundestagswahl

2021 ist in Sachen Gesundheitspolitik entscheidend: Aus TK-Sicht gibt es in verschiedenen Bereichen Handlungsbedarf.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 11 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Eine aktuelle TK-Umfrage zur Abgeordnetenhauswahl im September zeigt: Die Gesundheitspolitik ist in Berlin ein Topthema.

Ein Mann steckt einen Wahlzettel in die Wahlurne. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Gesundheitspolitik ist für die Menschen in Berlin Top-Thema bei der anstehenden Wahl - so das Ergebnis einer TK-Umfrage.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Dr. Ruth Hecker, Vorsitzende des APS, äußert sich zur Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Digitalisierungsschub.

Pres­se­mit­tei­lung

Berliner Jugendliche leiden besonders stark unter Kopfschmerzen. Auch viele Erwachsene sind betroffen.

Pres­se­mit­tei­lung

Die Fehlzeiten in Uckermark und Elbe-Elster sind am höchsten.

Themenspezial

TK-Forde­rungen zur Bundes­tags­wahl

2021 ist in Sachen Gesundheitspolitik entscheidend: Aus Sicht der TK gibt es in verschiedenen Bereichen Handlungsbedarf.

Pres­se­mit­tei­lung

TK-Gesundheitsreport: Berliner Zeitarbeitende sind im Durchschnitt 22 Tage im Jahr krankgeschrieben.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Dr. Kai Bindseil, HealthCapital, zu Chancen und Veränderungen von Gesundheitsversorgung im Zuge von Corona.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Dr. Ruth Hecker, Vorsitzende des APS e. V.: "In der außerklinischen Versorgung gibt es noch eine Menge zu tun."

Inter­view

Berlins Gesundheitssenatorin: "Berlin ist im Bereich Gesundheit und Pflege sehr gut aufgestellt."

Inter­view

"Wissenschaftliche Ratschläge sollten möglichst wertfrei sein": Interview mit Prof. Beate Jochimsen