Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Gut versorgt - bundesweit und #regionalstark

Als leistungsstarke bundesweite Solidargemeinschaft sorgt die TK dafür, dass ihre Versicherten #regionalstark versorgt werden - in jedem Bundesland.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 19 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Frühchen und Kinder, die per Kaiserschnitt entbunden werden, haben ein höheres Risiko für Gesundheitsprobleme.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Im Notfall gut versorgt: Die Reform der Notfallversorgung ist in vollem Gange.

Pres­se­mit­tei­lung

Organspende: Warteliste bleibt lang. TK Berlin und Brandenburg startet Versand von Informationen.

Inter­view

"Wir brauchen mehr Zeit!" Dr. Günther Jonitz zu Qualität in der Gesundheitsversorgung

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Damit die Hygiene-Standards einheitlich hoch sind, muss dringend genügend Fachpersonal geschult werden.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Alle Kliniken in Berlin und Brandenburg sollten an der "Aktion Saubere Hände" teilnehmen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Um die Bildung von Resistenzen zu vermeiden, sollten Antibiotika sorgsam eingesetzt werden

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Verpflichtendes Screening für Risikopatienten dient frühzeitiger Identifizierung der Erreger

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Hygiene in den Kliniken und in den Praxen: Welche Maßnahmen jetzt notwendig sind

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Ergebnisse der Hygienedokumentation sollten für Patienten transparent und verständlich bereitgestellt werden

Pres­se­mit­tei­lung

Kompetent als Patient: Erfolgreich mit Ärzten reden

Pres­se­mit­tei­lung

Die Zahl der Erwachsenen, die in Brandenburg bestimmte ADHS-Medikamente erhalten, ist in den vergangenen Jahren gestiegen.

Pres­se­mit­tei­lung

Im Jahr 2018 wandten sich 576 Berliner wegen des Verdachts auf eine ärztliche Fehlbehandlung an die Techniker Krankenkasse

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die Entwicklung bei der Organspende in Berlin und Brandenburg ist positiv. Die Zahl der Organspenden ist gestiegen.

Inter­view

"Rolle der Ärztinnen und Ärzte im 21. Jahrhundert neu definieren": Interview mit Dr. Günther Jonitz

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Präzisionsmedizin

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Ärztliche Fehler: Eine offene Fehlerkultur kann helfen, falsche Behandlungen künftig zu vermeiden.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Die Krankenhausversorgung in der Gesundheitsregion Berlin-Brandenburg muss sich beständig weiterentwickeln.