Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Der Risikostrukturausgleich

Der Morbi-RSA soll als Verteilungsinstrument der Zuweisungen des Gesundheitsfonds einen fairen Wettbewerb ermöglichen.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die Künstliche Intelligenz sollte als Chance für das Gesundheitswesen in RLP begriffen werden.

Pres­se­mit­tei­lung

Laut einer Umfrage der TK sind nur sechs von zehn Rheinland-Pfälzern vollständig geimpft.

Pres­se­mit­tei­lung

Rheinland-Pfalz: Die Krankenstand-Kurve flacht ab.

Pres­se­mit­tei­lung

Online-Video-Sprechstunde der Krebsgesellschaft bietet Hilfe für Betroffene.

Frau mit Kopfbedeckung nach Tumortherapie Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz und die TK helfen an Krebs Erkrankten mit einer Video-Sprechstunde.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Pres­se­mit­tei­lung

Die Hälfte der Kleinkinder in Rheinland-Pfalz hat einen unvollständigen Impfschutz.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die Techniker Krankenkasse hat zusammen mit Partnern aus Rheinland-Pfalz den Flyer "Babys nicht schütteln!" entwickelt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

"Lebenswichtige Medikamente sollten künftig wieder in Deutschland und Europa hergestellt werden."

Pres­se­mit­tei­lung

Mehr als jeder achte Jugendliche in Rheinland-Pfalz leidet unter Kopfschmerzen.

Pres­se­mit­tei­lung

In Corona-Zeiten entdecken die Rheinland-Pfälzer den Spaziergang für sich.

Ein Frau hat auf einem Smartphone TK-Safe geöffnet und bedient die Anwendung. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen kommt voran. Versorgung ist bereits jetzt komplett digital machbar.

Pres­se­mit­tei­lung

Die Ausgaben der TK in Rheinland-Pfalz sind im letzten Jahr um 8,6 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro gestiegen.

Pres­se­mit­tei­lung

Nur jeder dritte Rheinland-Pfälzer nutzt die Hautkrebs-Früherkennung.

Pres­se­mit­tei­lung

In Zeiten der Corona-Pandemie ist die Akzeptanz der Rheinland-Pfälzer für Videotelefonie gestiegen. 

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Die Corona-Pandemie dient als Katalysator für die Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Pres­se­mit­tei­lung

Der TK-Landeschef fordert die dauerhafte Unterstützung der Pflegeversicherung durch den Bund.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die TK-Landesvertretung setzt sich aktiv gegen die Gewalt an Kindern und Jugendlichen in Rheinland-Pfalz ein.

Pres­se­mit­tei­lung

In Coronazeiten belasten die Kontaktbeschränkungen die Rheinland-Pfälzer am meisten.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Projekt DemStepCare: Ein hausarztbasiertes Angebot zur Versorgung von Patienten mit Demenz.

Pres­se­mit­tei­lung

In Rheinland-Pfalz ist der Krankenstand nach dem Rekordhoch im März stark zurückgegangen.