Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Die Reformen der Gesundheitsversorgung benötigen klare und verbindliche Kriterien, sowie eine durchdachte Reihenfolge der Reformschritte. 

Krankenhausreform

Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Schonende Herzdiagnostik in Mainz gestartet.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Interview mit Sabine Maur: "Einsame Jugendliche verbringen sehr viel Zeit online".

Pres­se­mit­tei­lung

Präventionsprojekt "Gemeinsam Klasse sein" hilft nachweislich gegen Mobbing.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Die TK bietet ihren Versicherten in der "CardioPraxis Mainz und Ingelheim" eine schonende Herzdiagnostik.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Die TK-RescueMe-App ermöglicht interaktives Reanimationstraining mit dem Smartphone.

Kran­ken­haus­re­form

Themenspezial

Die Reformen der Gesundheitsversorgung benötigen klare und verbindliche Kriterien, sowie eine durchdachte Reihenfolge der Reformschritte.

Pres­se­mit­tei­lung

2.645 Darmkrebsneuerkrankungen in Rheinland-Pfalz: Früherkennung wird selten in Anspruch genommen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Posi­tion

Jörn Simon, Leiter der TK-Landesvertretung Rheinland-Pfalz, zu Problemen des Krankenversicherungssystems in Deutschland.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Im TK-LandtagsTicker erfahren Sie Neues aus dem Landtag Rheinland-Pfalz.

Pres­se­mit­tei­lung

Krankenhaus: Die Qualität und die Personalsituation sind für die Menschen in Rheinland-Pfalz besonders wichtig.

Pres­se­mit­tei­lung

20,4 Tage waren die Erwerbstätigen in Rheinland-Pfalz 2023 im Schnitt krankgeschrieben.

Pres­se­mit­tei­lung

Mit der TK-RescueMe VR-App lässt sich eine Notfallsituation interaktiv nachstellen.

Pres­se­mit­tei­lung

TK-Studie: In der Erkältungssaison auf genügend Flüssigkeit achten

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

"Ich habe schon mit 14 regelmäßig Pornos geschaut", sagt ein PNS-Patient.

Pres­se­mit­tei­lung

Jeder Dritte glaubt an Wirksamkeit von Antibiotika bei Schnupfen und Husten.

Pres­se­mit­tei­lung

TK-Umfrage: Gesunde und nachhaltige Ernährung ist den meisten Menschen sehr wichtig.

Pres­se­mit­tei­lung

Fast jedes dritte Kind wird in Rheinland-Pfalz per Kaiserschnitt geboren.

Pres­se­mit­tei­lung

In Rheinland-Pfalz verzeichnet die TK deutlich höhere Ausgaben für Arzneimittel.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Posi­tion

Krankenhausversorgung 2023 - Das können wir doch besser!

Pres­se­mit­tei­lung

Pornosucht: Projekt testet neuen Therapieansatz in Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Die Selbsthilfebewegung nimmt nach Ansicht der TK einen festen Platz in unserem Gesundheits- und Sozialsystem ein.