Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Der Risikostrukturausgleich

Der Morbi-RSA soll als Verteilungsinstrument der Zuweisungen des Gesundheitsfonds einen fairen Wettbewerb ermöglichen.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Um Pflegebedürftige und Pflegende zu entlasten, stehen monatlich 125 Euro zur Verfügung.

Ärzte im Gespräch Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Wir fördern das interprofessionelle Gesundheitswesen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Prof. Winfried Barthlen hat ein großes Herz für kleine Patienten. Er operiert Säuglinge aus der ganzen Welt.

Pres­se­mit­tei­lung

Am 4. Februar ist Weltkrebstag. Ein Online-Kurs unterstützt Betroffene.

Pres­se­mit­tei­lung

Die regional bundesweit großen Unterschiede bei Fehlzeiten bleiben weiterhin bestehen.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Unser Mann im Bundestag: Dietrich Monstadt (CDU) im Interview über Versorgungsengpässe, Jens Spahn und Prävention.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die Derma-App ermöglicht den digitalen Kontakt zum Arzt.

Ein Frau hat auf einem Smartphone TK-Safe geöffnet und bedient die Anwendung. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Mobile Gesundheitsanwendungen können mehr zu einer positiven Gesundheitsentwicklung beitragen, als moderne Behandlungsverfahren.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Interview mit TK-Landeschefin Manon Austenat-Wied zur Patientensicherheit.

Pres­se­mit­tei­lung

Zum zehnten Mal verleiht die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. einen Telemedizinpreis.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die maximale Datensicherheit ist die Grundmaxime des digitalen Gesundheitswesens.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Wir gestalten die Gesundheitsversorgung von morgen!

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

TeleDermatologie ermöglicht eine fachärztliche Versorgung im ländlichen Raum.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Infomationen zur Selbsthilfeförderung in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Mit dem NØRD geht unser Land innovative Wege für eine bessere Vernetzung von Unternehmen, Start-Ups und Entscheidungsträgern.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Erfahren Sie alles über unsere Highlights des NØRD-Kongress.

Pres­se­mit­tei­lung

In Mecklenburg-Vorpommern warten 210 Menschen auf ein Spenderorgan.

Pres­se­mit­tei­lung

Erstmals gibt es in MV eine App, die über die vielfältigen Angebote in der Selbsthilfe informiert

Pres­se­mit­tei­lung

TK-Studie: Kaiserschnitt macht Kinder anfälliger für Gesundheitsprobleme

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Krankenhaushygiene in Mecklenburg-Vorpommern nachhaltig verbessern