Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Der Risikostrukturausgleich

Der Morbi-RSA soll als Verteilungsinstrument der Zuweisungen des Gesundheitsfonds einen fairen Wettbewerb ermöglichen.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Nach zwei Monaten TK-Online-Hautcheck: Fast 70 Dermatologen aus Bayern sind bereits dabei .

Pres­se­mit­tei­lung

Das Projekt TeamBaby sorgt für gute Kommunikation und damit für mehr Sicherheit rund um die Geburt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Landärzte, Corona, Videosprechstunden: Dr. Markus Beier spricht über die Arbeit der Hausärzte in Zeiten von Corona.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Ein Forschungsprojekt soll die Kommunikation während der Geburt verbessern.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

TK-Arzneimittelexperte Tim Steimle fordert faire Preise für Innovationen.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die TK bietet Spitzenleistungen für TK-Versicherte in Bayern.

Pres­se­mit­tei­lung

Erfolgsprojekt wird 2021 fortgesetzt: Stiftung Bayerischer Hausärzteverband und TK bringen auch 2021 Medizinstudierende aufs Land.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Informationen zur Selbsthilfeförderung in Bayern - Das TK-Budget für die landesweite Projektförderung der Selbsthilfe steigt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Netzgänger 3.0: Ein Peer-to-Peer-Projekt fördert die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen in Bayern.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Im Interview erklären zwei Experten, wie der Genexpressionstest Brustkrebspatientinnen hilft.

Ärztin mit Handy Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

"Ich setze ich mich für eine Medizin mit Mut und Menschlichkeit ein", schreibt Klaus Holetschek in seinem Gastkommentar.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Eva Lettenbauer erläutert im Interview, auf was es bei der Pflege, der Digitalisierung und beim Klimaschutz ankommt.

Bei einer Abstimmung des TK-Verwaltungsrates halten Anwesende ihre Stimmkarten in die Höhe. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Christian Bredl sieht dringenden Nachbesserungsbedarf beim Gesetz zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege.

Pres­se­mit­tei­lung

Weltherztag am 29. September: Bayern hat 2.000 Herzinfarkttote weniger.

Pres­se­mit­tei­lung

Corona verstärkt die digitale Präventionsarbeit durch Peers an Schulen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

"Wir müssen den Eltern die Ängste nehmen und ihre Kinder aufklären", sagt Patrick Hey im Gespräch über Medienkonsum in Familien.

Pres­se­mit­tei­lung

TK fördert Stadt Nürnberg mit 294.000 Euro.

Pres­se­mit­tei­lung

Kopfschmerz- und Migränetag 12. September: Bayern haben am häufigsten Kopfschmerzen, nehmen aber die wenigsten Arzneien

Pres­se­mit­tei­lung

Nur 41,6 Prozent der Kleinkinder in Bayern sind vollständig geimpft.

Pres­se­mit­tei­lung

In Bayern gibt es 830 vermutete Behandlungsfehler - doppelt so viele wie vor fünf Jahren.