Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Der Risikostrukturausgleich

Der Morbi-RSA soll als Verteilungsinstrument der Zuweisungen des Gesundheitsfonds einen fairen Wettbewerb ermöglichen.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Maren Puttfarcken, Leiterin der TK-Landesvertretung Hamburg, stellt die wichtigsten Ergebnisse des Gesundheitsreports 2020 vor.

Pres­se­mit­tei­lung

TK-Gesundheitsreport: Zeitarbeiter in Hamburg sind gesundheitlich mehr belastet als Nicht-Zeitarbeiter.

Pres­se­mit­tei­lung

Unterstützung und Hilfen für eine kontrollierte Mediennutzung in der Familie.

Pres­se­mit­tei­lung

86 Prozent der Norddeutschen schlafen sechs Stunden pro Tag oder länger.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Hand in Hand für Gesundheitsförderung und Prävention in Hamburg.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die TK engagiert sich für die Gesundheit der Hamburger.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Am 23. Februar hat Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Maren Puttfarcken erklärt, worum es sich bei dem neuen Angebot zur Fernbehandlung handelt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Time-to-Balance bietet eine Hilfestellung beim Thema Internetabhängigkeit.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Hamburg ist im Bereich der Notfallversorgung breit aufgestellt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Prof. Dr. Wolf Polenz erklärt, was ein gutes SGM ausmacht.

Pres­se­mit­tei­lung

Als erste Hochschule in Hamburg führt die HAW Hamburg in Kooperation mit der TK ein SGM ein.

Pres­se­mit­tei­lung

Ab sofort können auch Versicherte der BARMER am Pilotprojekt zum E-Rezept teilnehmen.

Pflegerin und älterer Herr Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Das Modellprojekt PROCARE ist ein Präventionsprogramm für Pflegeeinrichtungen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Die Corona-Krise beeinflusst die Zusammenarbeit im Hamburger Gesundheitswesen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Digitale Medien bieten in der aktuellen Corona-Situation die Möglichkeit miteinander in Kontakt zu bleiben.

Pres­se­mit­tei­lung

Seit dem Projektstart sind in Hamburg bereits 15.000 digitale Bescheinigungen eingegangen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Invirto ist eine digitale Therapie gegen Angststörungen.

Pres­se­mit­tei­lung

Der diesjährige Tag der Rückengesundheit am 15. März steht unter dem Motto "Achtsam durch den Tag".

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Selbsthilfeorganisationen finden auf dieser Seite alle Informationen zur Förderung.